SÄCHSISCHES METALLWERK FREIBERG
NE-METALLGIESSEREI

SM Sächsisches Metallwerk Freiberg GmbH • Zuger Straße 13
D-09599 Freiberg • Telefon: +49 (0) 3731 780-0 • E-Mail: info@sm-freiberg.de

Ausbildungsbetrieb


Ausbildungsstätte nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Wir suchen junge Menschen, die Interesse an einer Ausbildung zum/zur Gießereimechaniker/in oder Zerspanungsmechaniker/in haben.

Dazu bieten wir Ihnen ein interessantes Umfeld und vielseitige Einsatzmöglichkeiten nach Ihrer Ausbildung.

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und schließt mit einer IHK-Prüfung zum Gießereimechaniker oder Zerspanungsmechaniker ab.

Sie erfolgt als Verbundausbildung mit der SAXONIA-BILDUNG Gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH, Halsbrücke.

ESF
  • Projekttitel

    Vermittlung von Ausbildungsinhalten in anderen Unternehmen oder Einrichtungen ergänzend zur eigenen betrieblichen Ausbildung (Auftragsnummer 100303233)

  • Projektträger

    SM Sächsisches Metallwerk Freiberg GmbH im Verbund mit der SAXONIA-BILDUNG Gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH Halsbrücke

  • Projektbeschreibung

    Verbundausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in
    (Facharbeiterausbildung mit IHK-Abschlussprüfung)
    - Metallgrundausbildung
    - Maschinelles Spanen
    - Bedienung konventioneller und CNC-gesteuerter Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen
    - Prüfverfahren und Messmittel
    - Wartung und Inspektion von Maschinen und Werkzeugen

ESF